Kurse und Ratgeber zum Hundekauf


Wer sich einen Hund anschaffen möchte und voller Vorfreude einer Zukunft mit Hund entgegensieht, wendet sich typischerweise an einen Züchter oder auch an ein Tierheim, um sich einen geeigneten Vierbeiner auszusuchen. In der Praxis sollten angehende Hundehalter/innen allerdings nichts überstürzen und den Hundekauf mit Bedacht angehen. Dass man einen Hund kauft, klingt ohnehin paradox, schließlich handelt es sich um ein Lebewesen, das zu einem echten Familienmitglied werden soll.

Daher erscheint es treffender, davon zu sprechen, einen Hund zu adoptieren. Unabhängig von der jeweiligen Wortwahl sollte man diesen Schritt gut überdenken und nicht überstürzen, denn ein Hund ist für die nächsten zehn, 15 oder mehr Jahre ein Mitglied der Familie. Man muss sich seiner Verantwortung bewusst sein und dieser in den kommenden Jahren gerecht werden. Die Entscheidung für oder gegen einen Hund muss also erst einmal getroffen werden. Danach geht es um die Auswahl des richtigen Hundes.

Die Auswahl des richtigen Hundes erweist sich immer wieder als Wissenschaft für sich. So kommt es vor allem auf die folgenden Aspekte an:

  • Alter des Hundes – Soll es ein Welpe sein? Oder kann der Hund auch schon etwas älter sein?
  • Größe des Hundes – Soll es ein kleiner oder ein großer Hund sein?
  • Hunderasse – Soll es ein bestimmter Rassehund sein? Falls ja, welche Rasse?
  • Herkunft – Soll der Hund von einem Züchter stammen oder darf er auch aus dem Tierschutz kommen?
  • Geschlecht – Soll es eine Hündin oder ein Rüde sein?

All dies sind Punkte, die auf der Suche nach dem perfekten Hund eine Rolle spielen. Dass die Optik zusagen sollte, steht außer Frage, aber vor allem die inneren Werte entscheiden darüber, ob zwischen Mensch und Tier Harmonie herrschen kann. Einerseits ergeben sich typische Wesensmerkmale aus der jeweiligen Rasse, andererseits hat jeder Hund eine eigene Persönlichkeit, die seinen Charakter prägt. Es ist folglich wichtig, sich zunächst mit den unterschiedlichen Hunderassen zu beschäftigen und dann verschiedene Hunde kennenzulernen.

Kurse und Ratgeber zur Auswahl des richtigen Hundes

Hundetrainer, Tierärzte und auch Hundezüchter sind kompetente Ansprechpartner für Menschen, die nach dem richtigen Hund für sich und ihre Familie suchen. Zugleich kann die Teilnahme an Seminaren und Kursen sehr vorteilhaft sein und fundiertes Wissen vermitteln. Alternativ kann man auch einen Hunderatgeber zur Hand nehmen und sich über die Rassen sowie die Hundeerziehung informieren.

Weiterhin geht es dabei darum, seriöse Züchter beziehungsweise vertrauenswürdige Tierschutzvereine zu erkennen. Auch das Kennenlernen des Hundes sowie dessen Einschätzung werden hier thematisiert. Besonders wertvoll sind die enthaltenen Praxis-Tipps, die als Leitfaden für den Hundekauf dienen.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.6/516 ratings
© 2021 hundetrainer.info • ImpressumDatenschutz